Asus 138g v2

Hi,

ich hatte nun schon einige Probleme mit der WLAN Karte von ASUS 138g v2 mit einem Broadcom – Chip. Nach einigem hin und her habe ich nun eine Lösung gefunden, die nun sehr gut funktioniert. Bevor ihr nun mit der unten beschriebenen Lösung fortfahrt seit euch sicher, dass euer Netzwerk richtig konfiguriert ist, ihr auch sicher ein Signal hättet und der Broadcom – Chip auf der WLAN Karte ist. Für einen anderen Chip wird diese Lösung wohl nicht funktionieren.

  1. bei Problemen löscht den Asus Treiber und ebenso deren Control Center ( Systemsteuerung -> Software )
  2. nun ladet euch folgenden Treiber herunter. Beachtet: Auf der Broadcom Seite habe ich diesen Treiber NICHT gefunden. Einzig und allein bei HP scheint es diesen zu geben.
  3. nach einem Neustart sollte Windows XP neue Hardware erkennen. Enpackt die .exe Datei und wählt nun die 802b/g .inf Datei aus diesem Verzeichnis. Nach einem erneuten Neustart solltet Ihr mittels Win XP Standartfunktionen eine stabile Verbindung bekommen.

Viel Spaß und Grüße

Christian

Leave a Reply